grips gewinnt - Das Schülerstipendium

Foto: Stipendiaten von „grips gewinnt“ beim Festakt 2017
Foto: Stipendiaten von „grips gewinnt“ beim Festakt 2017 © Joachim Herz Stiftung

Mit dem Schülerstipendium grips gewinnt unterstützt die Joachim Herz Stiftung jedes Jahr bis zu 90 engagierte und leistungsstarke Jugendliche, die soziale, kulturelle oder finanzielle Hürden überwinden müssen und das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben.

grips gewinnt bietet seinen Stipendiatinnen und Stipendiaten neben einer finanziellen Förderung von durchschnittlich 150 Euro pro Monat vielfältige Bildungsangebote und persönliche Beratung.

Sommerakademien, Seminare und kulturelle Veranstaltungen sind entscheidende Bausteine des Stipendiums und bereiten die Jugendlichen gezielt auf Hochschule und Beruf vor. Zusätzliche Workshops stärken das Selbstvertrauen und den Teamgeist der Teilnehmer. Sie üben zum Beispiel sicheres Auftreten, Rhetorik und Lerntechniken für die Schule. Die Seminare finden am Wochenende statt. So können die Stipendiaten ihre Teilnahme gut planen und versäumen keinen Unterricht. Kosten für Fahrt und Unterkunft trägt das Stipendienprogramm. In schulischen und persönlichen Fragen berät das grips-Team die Stipendiaten telefonisch sowie in individuellen Gesprächen.

Bewerbungsfrist: 15. Januar bis 15. März.

Ins Leben gerufen wurde das Schülerstipendium grips gewinnt 2011 durch eine Kooperation der Robert Bosch Stiftung und der Joachim Herz Stiftung. Seit 2018 führt die Joachim Herz Stiftung das Schülerstipendium alleine durch.

 

Zielgruppe
Schüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Bewerbungen sind ab der 9. Klasse möglich. Die Förderung beginnt frühestens ab der 10. Klasse.
Angebotsvoraussetzungen
Mit Migrationshintergrund
Sozial benachteiligt
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Dieses Angebot gilt für #Brandenburg, #Bremen, #Hamburg, #Mecklenburg-Vorpommern, #Sachsen-Anhalt, #Schleswig-Holstein.
Adresse
grips-Büro
Joachim Herz Stiftung
Langenhorner Chaussee 384
22419 Hamburg
Ansprechpartner/in
Malgorzata Sidorowicz
Projektleiterin
grips-Büro

Zur Angebotssuche

53.6606974, 10.0036143

Standort

grips-Büro
Joachim Herz Stiftung

Langenhorner Chaussee 384

22419 Hamburg