Chemikum Marburg: eine Bildungseinrichtung mit Handlungsorientierung

Das Chemikum Marburg versteht sich als MINT-Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche sowie die interessierte Öffentlichkeit. Es ist kein Museum, sondern ein Mitmachlabor, in dem der handlungsorientierte Umgang mit Fragestellungen aus Chemie, Biologie, Pharmazie, Physik und Informatik stark im Vordergrund steht. Bei den jungen Besuchern soll Interesse an MINT geweckt und nachhaltige Motivation geschaffen werden.

Folgende Angebote bietet das Chemikum Marburg an:

  • Kinderchemikum für Kinder im Alter von etwa 4 bis 10 Jahren
  • Chemikum für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sowie Erwachsene
  • Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte
  • Schüler-Workshops zu schulrelevanten Themen bzw. mit Lehrplanbezug
Zielgruppe
Schüler/in
Schulabgänger/in
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Eltern
Studierende
Bildungspraktiker/in
Erzieher/in
Fortbildner/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Kind vor der Schule
Altersgruppe: 4 bis 99 Jahre
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Biologie
Chemie
Informatik
Medizin
MINT
Pharmazie
Physik
Dieses Angebot gilt für #Hessen.
Adresse
Chemikum Marburg
Philipps-Universität Marburg
Bahnhofstraße 7
35037 Marburg

Zur Angebotssuche

50.81647, 8.7702404

Standort

Chemikum Marburg
Philipps-Universität Marburg

Bahnhofstraße 7

35037 Marburg