Privatambulanz für Hochbegabte am Altonaer Kinderkrankenhaus

#Beratungsangebot mit Testdiagnostik

Die Privatambulanz bietet für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 5 Jahren eine ausführliche Diagnostik an bei:

  • Affektiven Störungen (zum Beispiel Depressionen)
  • Neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen (zum Beispiel Zwangsstörungen, funktionelle Bauchschmerzen)
  • Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren (zum Beispiel Essstörungen)
  • Hochbegabung und Intelligenzstörung
  • Entwicklungsstörungen ( zum Beispiel Teilleistungsstörungen, tief greifende Entwicklungsstörungen, Autismus)
  • Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend (zum Beispiel ADHS)

Neben einer kinder- und jugendpsychiatrischen Diagnostik besteht die Möglichkeit einer umfassenden testpsychologischen Untersuchung.

Zielgruppe
Schüler/in
Kind vor der Schule
Altersgruppe: Ab 5 Jahren
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Hamburg.
Adresse
Privatambulanz für Hochbegabte
AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH
Bleickenallee 38
22763 Hamburg
Ansprechpartner/in
Dr. Sabine Kiefer
Leitende Ärztin
Abteilung für Psychosomatik

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

53.5520972, 9.9129731

Standort

Privatambulanz für Hochbegabte
AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Bleickenallee 38

22763 Hamburg