Beratungsstelle der William-Stern-Gesellschaft e.V.

#Beratungsangebot mit Testdiagnostik

In Kooperation mit der William-Stern-Gesellschaft für Begabungsforschung und Begabtenförderung e.V. bietet das Institut für Psychologie der Universität Hamburg im Rahmen von Lehrveranstaltungen eine Diagnostik und Beratung mit Schwerpunkt Begabungsdiagnostik an.

Die psychologische Begutachtung umfasst Fragen zu besonderen Begabungen, Stärken und Schwächen des Kindes bzw. Jugendlichen sowie zur Einschulung und zu einem möglichen Schulwechsel. Individuelle Anliegen können ebenfalls einbezogen und im Vorgespräch erörtert werden. Neben den Testdaten werden beim Abschlussgespräch auch Empfehlungen und Informationen zu besonderen Bedürfnissen Hochbegabter gegeben.

Darüber hinaus bietet das Institut Studierenden jedes Semesters die Teilnahme an der Diagnostik und Beratung im Rahmen sogenannter Gutachtenseminare an. Fortgeschrittene Master-Studierende der Psychologie erhalten im Rahmen dieser Seminare die Möglichkeit, die Gespräche und die Testung in kleinen Gruppen durch Einwegspiegel zu beobachten, um am Begutachtungsprozess teilhaben und theoretisches Wissen in die praktische Anwendung überführen zu können. Die Gespräche werden dadurch nicht beeinträchtigt. Alle Daten werden anonymisiert, zudem unterschreiben die Studierenden eine Verschwiegenheitserklärung.

Zielgruppe
Schüler/in
Eltern
Studierende
Kind vor der Schule
Alter: 5 bis 18 Jahren
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt für #Hamburg.
Adresse
William-Stern-Gesellschaft für Begabungsforschung und Begabtenförderung e.V.
Postfach 130387
20103 Hamburg
Ansprechpartner/in
Dr. Nina Krüger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik
Henrik Genzel
Studentischer Mitarbeiter
Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik

Zur Angebotssuche

53.5652773, 9.9844394

Standort

William-Stern-Gesellschaft für Begabungsforschung und Begabtenförderung e.V.

Postfach 130387

20103 Hamburg