Collegium Augustinianum Gaesdonck

Das Collegium Augustianum Gaesdonck ist ein staatlich anerkanntes privates Gymnasium mit Hochbegabtenförderung ab der 5. Klasse. In der Regel werden nur katholische Schülerinnen und Schüler aufgenommen. Die Schule nimmt am Modellversuch des Landes NRW zur individuellen Förderung teil.

Das Gaesdoncker Modell bietet

  • die Möglichkeit, das Abitur nach 8 oder nach 9 Jahren abzulegen;
  • die Möglichkeit erst nach der Jahrgangsstufe 9 zu entscheiden, ob ein acht oder ein neunjähriger Bildungsgang eingeschlagen werden soll;
  • vielfältige Möglichkeiten besonderer Förderung, wobei die unterschiedlichen Interessen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden (z. B. längere Auslandsaufenthalte und Austauschmaßnahmen, Erwerb besonderer Qualifikationen wie das Cambridge Certificate und Delf, Teilnahme an den Programmen der Junior Business School, der Gaesdoncker Musikschule und der Kunstschule, Teilnahme an dem Carpe Diem, dem Bildungsprogramm des Gaesdoncker Internats);
  • eine differenzierte Begabungsförderung: Hochbegabte und nicht hochbegabte Schüler werden in gleicher Weise gefördert.
Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Angebotsvoraussetzungen
Katholisch
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Collegium Augustinianum Gaesdonck
Bischöfliches Gymnasium und Internat
Gaesdoncker Straße 220
47574 Goch
Kontakt
Telefon
(02823) 96 1-0
Fax
(02823) 961-1 00
Ansprechpartner/in
OStD' D. Mann
Schulleiterin

Zurück zur Suche

51.6531449, 6.1185341

Standort

Collegium Augustinianum Gaesdonck
Bischöfliches Gymnasium und Internat

Gaesdoncker Straße 220

47574 Goch